Anfänger - Profis          

 

Russische Schule, Tarassow / Vaganova & Prof. Martin Puttke

 

In den Kursen Ballett 1 & 2 werden die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernt. Standfestigkeit, Platzierung und Achse werden erzogen. Das Stangenexercise wird in der Mitte weitergeführt und mit Wendungen, tänzerischen Schrittkombinationen und kleinen Sprungfolgen im Raum ergänzt.

 

Im Ballett -3- Kurs sind die Übungen an der Stange und in der Mitte komplexer. Hier werden alle kleinen Pirouetten und Drehungen durch die Diagonale gelehrt. Große Posen, tänzerische Verbindungsschritte und Sprungkombinationen sind Bestandteil des Unterrichts.

 

Die Kurse Ballett 4 & Mittelstufe bieten die Möglichkeit, an technischen Schwierigkeiten zu arbeiten. An der Stange und in der Mitte werden große Posen, kleine & große Pirouetten und kleine & große Sprünge geübt.

 

 

Ballett 1 -  Basics                   Mo 16:30-18:00                           VHS

Anfänger

 

Ballett 2                                   Mi 19:30-21:00                            VHS

Mind. 2-3 Jahre Ballett

 

Ballett 3                                   Mi 16:30-18:00                            VHS

Mind. 3-4 Jahre Ballett

 

Ballett 4                                   Mi 18:00-19:30                            VHS

Fortgeschrittene

 

Ballett 3 / 4                             Do 11:00-13:30                            VHS

Mittelstufe

Ballett Mittelstufe                 Sa 12:00-13:30                           X-Step 

Mind.3-4 Jahre Ballett

 

Vorbereitung für Vortanzen, sowie Aufnahmeprüfungen & Abschlussprüfungen für Tänzer und Artisten

 

Dank eines Stipendiums hatte ich 2007 bei

Dr. Lucette Aldous in Australien Einzelunterricht.

Die ehem. erste Solistin und frühere Tanzpartnerin Nureyevs

hat mir die Floor-Barre-Technik, Methode Boris Kniaseff,

beigebracht und viele wertvolle Tricks der Russischen

Technik verraten.

Danke Lucette, dass Du Dein Wissen so großzügig mit mir geteilt hast!

Klassisches Ballett